Sitzungskalender
Derzeit sind keine Sitzungstermine geplant.
 
 
Schriftgrad:
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
Link verschicken   Drucken
 

Löwenhagen

Vorschaubild

Das Ortswappen:

Von Silber und Rot geteilt. Oben ein schräg gelegter oben geasteter Stamm mit jederseits herabhängenden schwarzen Eichblatt; unten ein schreitender, herschauender, blaubewehrter und -bezungter goldener Löwe.

 

Eines der schönsten und unberührtesten Seitentäler der Oberweser ist das Niemetal. Da wo es in den Bramwald einschneidet liegt Löwenhagen. Es ist der Sitz der Familie von Stockhausen, der das Gut und ein großes Stück des Bramwaldes gehören. Manche Sage erzählt über Gründung und Namen von Löwenhagen, aber nur wenige Urkunden geben bestimmte Auskunft. Einst klapperten durch die Nieme getrieben im Tale mehrere Mühlenräder.

 

Aus dem Wappen der Familie von Stockhausen ist der Eichenast mit den Eichenblättern entnommen, der Löwe erinnert an das Familienwappen der alten Müllerfamilie Böttger, die tatkräftige Bürgermeister der Gemeinde stellte.